Code de suivi

FZLXSPMX

Étapes

  1. 1Vorwort
  2. 2Kandidatur
  3. 3Projekt
  4. 4Absenden

Forum Alentours - Rheinisches Koproduktionstreffen, 9. bis 11. Juli in Straßburg 2019

Kandidatur ohne Projekt

Im Rahmen des „Forum Alentours 2019“, welches vom 9. bis 11. Juli in Straßburg stattfindet, bietet das Rheinische Koproduktionstreffen europäischen Filmschaffenden bereits zum 16. Mal eine Vernetzungsplattform zur Auslotung internationaler Koproduktionsmöglichkeiten. Das Treffen richtet sich an Produzenten und Produzentinnen aus den Bereichen Film, Fernsehen und neue Medien, die auf der Suche nach potenziellen Koproduktions- und Finanzierungspartnern sind, sowie an Sender, Verleiher und Förderinstitutionen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Luxemburg und der Schweiz.

Kontakt

Europe Creative Desk France / Straßburg
Eurometropole Straßburg – Abteilung Kultur
coproductionrhenane@strasbourg.eu - Tel. +33 3 68 98 72 93

Träger der Veranstaltung sind das Europe Creative Desk France und die Eurometropole Straßburg in Partnerschaft mit der MFG Baden-Württemberg, ARTE G.E.I.E., den Creative Europe Desks der drei Nachbarländer (Belgien, Deutschland, Luxemburg) und dem MEDIA Desk Suisse, mit der Unterstützung von Eurimages und der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle.

 

  • Produzenten ohne Projekt, die an 1-to-1-Meetings interessiert sind, können sich bewerben, indem sie nur die Felder ausfüllen, die sie betreffen.

 


Einreichfrist der Projekte für den Katalog: 30. April
Projektauswahl: Ende Mai

Klicken Sie unten auf den Button "Suivant" um zum Formular zu gelangen.
Innerhalb des Formulars gelangen Sie mit "Suivant" zur nächsten Seite, und mit "Précédent" zur vorigen Seite.
 

 

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Die gesammelten Daten werden mit dem Zweck verarbeitet, die über dieses Formular übermittelten Bewerbungen zu bearbeiten. Der Empfänger der Daten sind die Stadt und Eurometropole Straßburg – Abteilung Kultur, sowie das Europe Creative Desk France (Büro Straßburg). Gemäß dem 2004 geänderten französischen Datenschutzgesetz "loi informatique et libertés" vom 6. Januar 1978, verfügen Sie über ein Recht auf Zugang und Veränderung der Sie persönlich betreffenden Daten. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie der Stadt und Eurometropole Straßburg, Abteilung Kommunikation, eine E-Mail an folgende Adresse schicken: webmestre@strasbourg.eu Zudem können Sie sich aus legitimen Gründen der Nutzung der Sie betreffenden Daten widersetzen. .